DatenschutzerklÀrung

DatenschutzerklÀrung

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfĂ€higen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

GemĂ€ĂŸ Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgefĂŒhrter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder VerĂ€nderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die VerknĂŒpfung, die EinschrĂ€nkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden DatenschutzerklĂ€rung informieren wir Sie insbesondere ĂŒber Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen ĂŒber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend ĂŒber die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der NutzungsqualitĂ€t eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere DatenschutzerklÀrung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen ĂŒber uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen ĂŒber uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

internatives GmbH
Daniel Ulrich
Regensburger Str. 38
93333 Neustadt

Telefon: 094457525140
E-Mail: hi@dealpicks.de

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch nÀher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

  • auf BestĂ€tigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft ĂŒber die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen ĂŒber die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder VervollstĂ€ndigung unrichtiger bzw. unvollstĂ€ndiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzĂŒgliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemĂ€ĂŸ Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf EinschrĂ€nkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenĂŒber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

DarĂŒber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle EmpfĂ€nger, denen gegenĂŒber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, ĂŒber jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die EinschrĂ€nkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhĂ€ltnismĂ€ĂŸigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft ĂŒber diese EmpfĂ€nger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die kĂŒnftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfÀllt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Abonnement von BeitrÀgen

Sofern Sie BeitrĂ€ge auf unseren Internetseiten veröffentlichen, bieten wir Ihnen zusĂ€tzlich an, etwaige FolgebeitrĂ€ge Dritter zu abonnieren. Um Sie ĂŒber diese FolgebeitrĂ€ge per E-Mail informieren zu können, verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung in dieses Abonnement können Sie gemĂ€ĂŸ Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft widerrufen. Hierzu mĂŒssen Sie uns lediglich ĂŒber Ihren Widerruf in Kenntnis setzen oder den in der jeweiligen E-Mail enthaltenen Abmeldelink betĂ€tigen.

Kundenkonto / Registrierungsfunktion

Falls Sie ĂŒber unseren Internetauftritt ein Kundenkonto bei uns anlegen, werden wir die von Ihnen bei der Registrierung eingegebenen Daten (also bspw. Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse) ausschließlich fĂŒr vorvertragliche Leistungen, fĂŒr die VertragserfĂŒllung oder zum Zwecke der Kundenpflege (bspw. um Ihnen eine Übersicht ĂŒber Ihre bisherigen Bestellungen bei uns zur VerfĂŒgung zu stellen oder um Ihnen die sog. Merkzettelfunktion anbieten zu können) erheben und speichern. Gleichzeitig speichern wir dann die IP-Adresse und das Datum Ihrer Registrierung nebst Uhrzeit. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt natĂŒrlich nicht.

Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird Ihre Einwilligung in diese Verarbeitung eingeholt und auf diese DatenschutzerklĂ€rung verwiesen. Die dabei von uns erhobenen Daten werden ausschließlich fĂŒr die ZurverfĂŒgungstellung des Kundenkontos verwendet.

Soweit Sie in diese Verarbeitung einwilligen, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung.

Sofern die Eröffnung des Kundenkontos zusĂ€tzlich auch vorvertraglichen Maßnahmen oder der VertragserfĂŒllung dient, so ist Rechtsgrundlage fĂŒr diese Verarbeitung auch noch Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Die uns erteilte Einwilligung in die Eröffnung und den Unterhalt des Kundenkontos können Sie gemĂ€ĂŸ Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft widerrufen. Hierzu mĂŒssen Sie uns lediglich ĂŒber Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Die insoweit erhobenen Daten werden gelöscht, sobald die Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist. Hierbei mĂŒssen wir aber steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen beachten.

Matomo (vormals: PIWIK)

In unserem Internetauftritt setzen wir Matomo (ehemals: „PIWIK“) ein. Hierbei handelt es sich um eine Open-Source-Software, mit der wir die Benutzung unseres Internetauftritts analysieren können. Hierbei werden Ihre IP-Adresse, die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), Ihre Verweildauer auf unserem Internetauftritt sowie die HĂ€ufigkeit des Aufrufs einer unserer Websites verarbeitet.

Zur Erfassung dieser Daten speichert Matomo ĂŒber Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem EndgerĂ€t. Dieses Cookie ist eine Woche lang gĂŒltig.

Im Falle einer von Ihnen erteilten Einwilligung fĂŒr diese Verarbeitung ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage kann auch Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sein. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse und Optimierung unseres Internetauftritts.

Allerdings nutzen wir Matomo mit der Anonymisierungsfunktion „Automatically Anonymize Visitor IPs“. Diese Anonymisierungsfunktion kĂŒrzt Ihre IP-Adresse um zwei Bytes, sodass eine Zuordnung zu Ihnen bzw. zu dem von Ihnen genutzten Internetanschluss unmöglich ist.

Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. NĂ€here Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.

DarĂŒber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens im Wege des sog. Opt-outs zu beenden. Mit dem BestĂ€tigen des Links

wird ĂŒber Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem EndgerĂ€t gespeichert, das die weitere Analyse verhindert. Bitte beachten Sie aber, dass Sie den obigen Link erneut betĂ€tigen mĂŒssen, sofern Sie die auf Ihrem EndgerĂ€t gespeicherten Cookies löschen.

Affiliate-Netzwerk Adcell

Auf unserer Webseite setzen wir Adcell ein. Adcell ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk der Firstlead GmbH, Rosenfelder St. 15-16, 10315 Berlin, nachfolgend nur „Adcell“ genannt.

Bei Affiliate-Marketing handelt es sich um eine spezielle Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten („Merchant“ oder auch „Advertiser“ genannt) ermöglicht, Werbung, die zumeist ĂŒber Provisionen vergĂŒtet wird, auf Internetseiten von Vertriebspartnern („Affiliate“ oder „Publisher“ genannt) einzublenden. Der Merchant gibt dabei ĂŒber das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel z.B. in Form eines Werbebanners frei, welches dann von einem Affiliate auf seiner eigenen Internetseiten eingebunden werden kann.

Neben unseren eigenen Inhalten sind wir auch daran interessiert, Ihnen möglichst interessante Werbeanzeigen einzublenden. Daher stellen wir unsere Webseite auch als WerbeflĂ€che fĂŒr Dritte zur VerfĂŒgung und erhalten ĂŒber das Adcell-Affiliate-Netzwerk viele Kontakte zu Advertisern. So sind wir in der Lage, themenspezifische Anzeigen auf unserer Website zu schalten und erhalten bei erfolgreichen Transaktionen (Leads, Sales) hierfĂŒr eine Provision.

Im Falle einer von Ihnen erteilten Einwilligung fĂŒr diese Verarbeitung ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage kann auch Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sein. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung unserer Online-Angebote und unserer Marketingmaßnahmen sowie der Abwicklung von Provisionszahlungen mit Adcell.

HierfĂŒr speichert Adcell Cookies ĂŒber Ihren Internet-Browser auf Ihrem EndgerĂ€t. Die so gesetzten Cookies von Adcell speichern dabei keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert wird lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Diese Daten dienen dann der Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche ĂŒber das Affiliate-Netzwerk, also Adcell, abgerechnet werden.

Sie können das Setzen von derartigen Cookies jederzeit durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. NĂ€here Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“. Derartige Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern, dass Adcell ein Cookie auf Ihrem System setzt. Auch besteht die Möglichkeit, bereits von Adcell gesetzte Cookies ĂŒber die Einstellungen Ihres Internetbrowsers zu löschen.

Die Datenschutzinformationen von Adcell können Sie unter https://www.adcell.de/agb abrufen.

Affiliate-Netzwerk adgoal

Auf unserer Webseite setzen wir adgoal ein. adgoal ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk der Firma Admitad Monetize Technologies GmbH, Lise-Meitner-Straße. 8, 74074 Heilbronn, nachfolgend nur „adgoal“ genannt.

Bei Affiliate-Marketing handelt es sich um eine spezielle Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten („Merchant“ oder auch „Advertiser“ genannt) ermöglicht, Werbung, die zumeist ĂŒber Provisionen vergĂŒtet wird, auf Internetseiten von Vertriebspartnern („Affiliate“ oder „Publisher“ genannt) einzublenden. Der Merchant gibt dabei ĂŒber das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel z.B. in Form eines Werbebanners frei, welches dann von einem Affiliate auf seiner eigenen Internetseiten eingebunden werden kann.

Neben unseren eigenen Inhalten sind wir auch daran interessiert, Ihnen möglichst interessante Werbeanzeigen einzublenden. Daher stellen wir unsere Webseite auch als WerbeflĂ€che fĂŒr Dritte zur VerfĂŒgung und erhalten ĂŒber das adgoal-Affiliate-Netzwerk viele Kontakte zu Advertisern. So sind wir in der Lage, themenspezifische Anzeigen auf unserer Website zu schalten und erhalten bei erfolgreichen Transaktionen (Leads, Sales) hierfĂŒr eine Provision.

Im Falle einer von Ihnen erteilten Einwilligung fĂŒr diese Verarbeitung ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage kann auch Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sein. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung unserer Online-Angebote und unserer Marketingmaßnahmen sowie der Abwicklung von Provisionszahlungen mit adgoal.

HierfĂŒr speichert adgoal Cookies ĂŒber Ihren Internet-Browser auf Ihrem EndgerĂ€t. Die so gesetzten Cookies von adgoal speichern dabei keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert wird lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Diese Daten dienen dann der Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche ĂŒber das Affiliate-Netzwerk, also adgoal, abgerechnet werden.

Sie können das Setzen von derartigen Cookies jederzeit durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. NĂ€here Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“. Derartige Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern, dass adgoal ein Cookie auf Ihrem System setzt. Auch besteht die Möglichkeit, bereits von adgoal gesetzte Cookies ĂŒber die Einstellungen Ihres Internetbrowsers zu löschen.

Die Datenschutzinformationen von adgoal können Sie unter https://www.adgoal.de/de/privacy.html abrufen.

Affiliate-Netzwerk Awin

Auf unserer Webseite setzen wir Awin ein. Awin ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk der Awin AG, Landsberger Allee 104 BC, 10249 Berlin, nachfolgend nur „Awin“ genannt.

Bei Affiliate-Marketing handelt es sich um eine spezielle Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten („Merchant“ oder auch „Advertiser“ genannt) ermöglicht, Werbung, die zumeist ĂŒber Provisionen vergĂŒtet wird, auf Internetseiten von Vertriebspartnern („Affiliate“ oder „Publisher“ genannt) einzublenden. Der Merchant gibt dabei ĂŒber das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel z.B. in Form eines Werbebanners frei, welches dann von einem Affiliate auf seiner eigenen Internetseiten eingebunden werden kann.

Neben unseren eigenen Inhalten sind wir auch daran interessiert, Ihnen möglichst interessante Werbeanzeigen einzublenden. Daher stellen wir unsere Webseite auch als WerbeflĂ€che fĂŒr Dritte zur VerfĂŒgung und erhalten ĂŒber das Awin-Affiliate-Netzwerk viele Kontakte zu Advertisern. So sind wir in der Lage, themenspezifische Anzeigen auf unserer Website zu schalten und erhalten bei erfolgreichen Transaktionen (Leads, Sales) hierfĂŒr eine Provision.

Im Falle einer von Ihnen erteilten Einwilligung fĂŒr diese Verarbeitung ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage kann auch Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sein. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung unserer Online-Angebote und unserer Marketingmaßnahmen sowie der Abwicklung von Provisionszahlungen mit der Awin AG.

HierfĂŒr speichert Awin Cookies ĂŒber Ihren Internet-Browser auf Ihrem EndgerĂ€t. Die so gesetzten Cookies von Awin speichern dabei keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert wird lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Diese Daten dienen dann der Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche ĂŒber das Affiliate-Netzwerk, also Awin, abgerechnet werden.

Sie können das Setzen von derartigen Cookies jederzeit durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. NĂ€here Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.

Derartige Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern, dass Awin ein Cookie auf Ihrem System setzt. Auch besteht die Möglichkeit, bereits von Awin gesetzte Cookies ĂŒber die Einstellungen Ihres Internetbrowsers zu löschen.

Die Datenschutzinformationen von Awin können Sie unter https://www.awin.com/de/datenschutzerklarung abrufen.

Affiliate-Netzwerk Belboon

Auf unserer Webseite setzen wir belboon ein. Belboon ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk der belboon GmbH, Weinmeisterstr. 12-14, 10178 Berlin, nachfolgend nur „belboon“ genannt.

Bei Affiliate-Marketing handelt es sich um eine spezielle Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten („Merchant“ oder auch „Advertiser“ genannt) ermöglicht, Werbung, die zumeist ĂŒber Provisionen vergĂŒtet wird, auf Internetseiten von Vertriebspartnern („Affiliate“ oder „Publisher“ genannt) einzublenden. Der Merchant gibt dabei ĂŒber das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel z.B. in Form eines Werbebanners frei, welches dann von einem Affiliate auf seiner eigenen Internetseiten eingebunden werden kann.

Neben unseren eigenen Inhalten sind wir auch daran interessiert, Ihnen möglichst interessante Werbeanzeigen einzublenden. Daher stellen wir unsere Webseite auch als WerbeflĂ€che fĂŒr Dritte zur VerfĂŒgung und erhalten ĂŒber das belboon-Affiliate-Netzwerk viele Kontakte zu Advertisern. So sind wir in der Lage, themenspezifische Anzeigen auf unserer Website zu schalten und erhalten bei erfolgreichen Transaktionen (Leads, Sales) hierfĂŒr eine Provision.

Im Falle einer von Ihnen erteilten Einwilligung fĂŒr diese Verarbeitung ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage kann auch Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sein. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung unserer Online-Angebote und unserer Marketingmaßnahmen sowie der Abwicklung von Provisionszahlungen mit belboon.

HierfĂŒr speichert belboon Cookies ĂŒber Ihren Internet-Browser auf Ihrem EndgerĂ€t. Die so gesetzten Cookies von belboon speichern dabei keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert wird lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Diese Daten dienen dann der Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche ĂŒber das Affiliate-Netzwerk, also belboon, abgerechnet werden.

Sie können das Setzen von derartigen Cookies jederzeit durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. NĂ€here Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“. Derartige Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern, dass belboon ein Cookie auf Ihrem System setzt. Auch besteht die Möglichkeit, bereits von belboon gesetzte Cookies ĂŒber die Einstellungen Ihres Internetbrowsers zu löschen.

Die Datenschutzinformationen von belboon können Sie unter https://belboon.com/datenschutz/ abrufen.

Affiliate-Netzwerk Tradedoubler

Auf unserer Webseite setzen wir Tradedoubler ein. Tradedoubler ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk der Firma Tradedoubler GmbH, Mainzer Straße 13, 80804 MĂŒnchen, nachfolgend nur „Tradedoubler“ genannt.

Bei Affiliate-Marketing handelt es sich um eine spezielle Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten („Merchant“ oder auch „Advertiser“ genannt) ermöglicht, Werbung, die zumeist ĂŒber Provisionen vergĂŒtet wird, auf Internetseiten von Vertriebspartnern („Affiliate“ oder „Publisher“ genannt) einzublenden. Der Merchant gibt dabei ĂŒber das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel z.B. in Form eines Werbebanners frei, welches dann von einem Affiliate auf seiner eigenen Internetseiten eingebunden werden kann.

Neben unseren eigenen Inhalten sind wir auch daran interessiert, Ihnen möglichst interessante Werbeanzeigen einzublenden. Daher stellen wir unsere Webseite auch als WerbeflĂ€che fĂŒr Dritte zur VerfĂŒgung und erhalten ĂŒber das Tradedoubler-Affiliate-Netzwerk viele Kontakte zu Advertisern. So sind wir in der Lage, themenspezifische Anzeigen auf unserer Website zu schalten und erhalten bei erfolgreichen Transaktionen (Leads, Sales) hierfĂŒr eine Provision.

Im Falle einer von Ihnen erteilten Einwilligung fĂŒr diese Verarbeitung ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage kann auch Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sein. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung unserer Online-Angebote und unserer Marketingmaßnahmen sowie der Abwicklung von Provisionszahlungen mit Tradedoubler.

HierfĂŒr speichert Tradedoubler Cookies ĂŒber Ihren Internet-Browser auf Ihrem EndgerĂ€t. Die so gesetzten Cookies von Tradedoubler speichern dabei keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert wird lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Diese Daten dienen dann der Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche ĂŒber das Affiliate-Netzwerk, also Tradedoubler, abgerechnet werden.

Sie können das Setzen von derartigen Cookies jederzeit durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. NĂ€here Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“. Derartige Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern, dass Tradedoubler ein Cookie auf Ihrem System setzt. Auch besteht die Möglichkeit, bereits von Tradedoubler gesetzte Cookies ĂŒber die Einstellungen Ihres Internetbrowsers zu löschen.

Die Datenschutzinformationen von Tradedoubler können Sie unter https://www.tradedoubler.com/de/privacy-policy/ abrufen.

Affiliate-Netzwerk TradeTracker

Auf unserer Webseite setzen wir TradeTracker ein. TradeTracker ist ein Affiliate-Netzwerk der Firma TradeTracker Deutschland, Uhlandstraße 26 22087 Hamburg, nachfolgend nur „TradeTracker“ genannt.

Bei Affiliate-Marketing handelt es sich um eine spezielle Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten („Merchant“ oder auch „Advertiser“ genannt) ermöglicht, Werbung, die zumeist ĂŒber Provisionen vergĂŒtet wird, auf Internetseiten von Vertriebspartnern („Affiliate“ oder „Publisher“ genannt) einzublenden. Der Merchant gibt dabei ĂŒber das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel z.B. in Form eines Werbebanners frei, welches dann von einem Affiliate auf seiner eigenen Internetseiten eingebunden werden kann.

Neben unseren eigenen Inhalten sind wir auch daran interessiert, Ihnen möglichst interessante Werbeanzeigen einzublenden. Daher stellen wir unsere Webseite auch als WerbeflĂ€che fĂŒr Dritte zur VerfĂŒgung und erhalten ĂŒber das TradeTracker-Affiliate-Netzwerk viele Kontakte zu Advertisern. So sind wir in der Lage, themenspezifische Anzeigen auf unserer Website zu schalten und erhalten bei erfolgreichen Transaktionen (Leads, Sales) hierfĂŒr eine Provision.

Im Falle einer von Ihnen erteilten Einwilligung fĂŒr diese Verarbeitung ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage kann auch Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sein. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung unserer Online-Angebote und unserer Marketingmaßnahmen sowie der Abwicklung von Provisionszahlungen mit TradeTracker.

HierfĂŒr speichert TradeTracker Cookies ĂŒber Ihren Internet-Browser auf Ihrem EndgerĂ€t. Die so gesetzten Cookies von TradeTracker speichern dabei keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert wird lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Diese Daten dienen dann der Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche ĂŒber das Affiliate-Netzwerk, also TradeTracker, abgerechnet werden.

Sie können das Setzen von derartigen Cookies jederzeit durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. NĂ€here Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“. Derartige Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern, dass TradeTracker ein Cookie auf Ihrem System setzt. Auch besteht die Möglichkeit, bereits von TradeTracker gesetzte Cookies ĂŒber die Einstellungen Ihres Internetbrowsers zu löschen.

Die Datenschutzinformationen von TradeTracker können Sie unter https://tradetracker.com/de/privacy-policy/ abrufen.

Affiliate-Netzwerk YieldKit

Auf unserer Webseite setzen wir YieldKit ein. YieldKit ist ein deutsches Affiliate-Netzwerk der Firma Yieldkit GmbH, An der Alster 45, 20099 Hamburg, nachfolgend nur „YieldKit“ genannt.

Bei Affiliate-Marketing handelt es sich um eine spezielle Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten („Merchant“ oder auch „Advertiser“ genannt) ermöglicht, Werbung, die zumeist ĂŒber Provisionen vergĂŒtet wird, auf Internetseiten von Vertriebspartnern („Affiliate“ oder „Publisher“ genannt) einzublenden. Der Merchant gibt dabei ĂŒber das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel z.B. in Form eines Werbebanners frei, welches dann von einem Affiliate auf seiner eigenen Internetseiten eingebunden werden kann.

Neben unseren eigenen Inhalten sind wir auch daran interessiert, Ihnen möglichst interessante Werbeanzeigen einzublenden. Daher stellen wir unsere Webseite auch als WerbeflĂ€che fĂŒr Dritte zur VerfĂŒgung und erhalten ĂŒber das Yieldkit-Affiliate-Netzwerk viele Kontakte zu Advertisern. So sind wir in der Lage, themenspezifische Anzeigen auf unserer Website zu schalten und erhalten bei erfolgreichen Transaktionen (Leads, Sales) hierfĂŒr eine Provision.

Im Falle einer von Ihnen erteilten Einwilligung fĂŒr diese Verarbeitung ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage kann auch Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sein. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung unserer Online-Angebote und unserer Marketingmaßnahmen sowie der Abwicklung von Provisionszahlungen mit Yieldkit.

HierfĂŒr speichert Yieldkit Cookies ĂŒber Ihren Internet-Browser auf Ihrem EndgerĂ€t. Die so gesetzten Cookies von Yieldkit speichern dabei keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert wird lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Diese Daten dienen dann der Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche ĂŒber das Affiliate-Netzwerk, also Yieldkit, abgerechnet werden.

Sie können das Setzen von derartigen Cookies jederzeit durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. NĂ€here Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“. Derartige Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern, dass Yieldkit ein Cookie auf Ihrem System setzt. Auch besteht die Möglichkeit, bereits von Yieldkit gesetzte Cookies ĂŒber die Einstellungen Ihres Internetbrowsers zu löschen.

Die Datenschutzinformationen von Yieldkit können Sie unter https://www.yieldkit.com/privacy-policy abrufen.

Google AdSense

In unserem Internetauftritt setzen wir zur Einbindung von Werbeanzeigen Google AdSense ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch Google AdSense werden Cookies sowie sog. Web Beacons ĂŒber Ihren Internet-Browser auf Ihrem EndgerĂ€t gespeichert. Hierdurch ermöglicht uns Google die Analyse der Nutzung unseres Internetauftritts durch Sie. Die so erfassten Informationen werden neben Ihrer IP-Adresse und der Ihnen angezeigten Werbeformate an Google in die USA ĂŒbertragen und dort gespeichert. Ferner kann Google diese Informationen an Vertragspartner weitergeben. Google erklĂ€rt allerdings, dass Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Ihnen zusammengefĂŒhrt wĂŒrden.

Im Falle einer von Ihnen erteilten Einwilligung fĂŒr diese Verarbeitung ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage kann auch Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sein. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem bietet Google unter

https://policies.google.com/privacy

https://adssettings.google.com/authenticated

weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Google AdWords mit Conversion-Tracking

In unserem Internetauftritt setzen wir die Werbe-Komponente Google AdWords und dabei das sog. Conversion-Tracking ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Wir nutzen das Conversion-Tracking zur zielgerichteten Bewerbung unseres Angebots. Im Falle einer von Ihnen erteilten Einwilligung fĂŒr diese Verarbeitung ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage kann auch Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sein. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Falls Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, speichert das von uns eingesetzte Conversion-Tracking ein Cookie auf Ihrem EndgerĂ€t. Diese sog. Conversion-Cookies verlieren mit Ablauf von 30 Tagen ihre GĂŒltigkeit und dienen im Übrigen nicht Ihrer persönlichen Identifikation.

Sofern das Cookie noch gĂŒltig ist und Sie eine bestimmte Seite unseres Internetauftritts besuchen, können sowohl wir als auch Google auswerten, dass Sie auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und dass Sie anschließend auf unseren Internetauftritt weitergeleitet worden sind.

Durch die so eingeholten Informationen erstellt Google uns eine Statistik ĂŒber den Besuch unseres Internetauftritts. Zudem erhalten wir hierdurch Informationen ĂŒber die Anzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige(n) geklickt haben sowie ĂŒber die anschließend aufgerufenen Seiten unseres Internetauftritts. Weder wir noch Dritte, die ebenfalls Google-AdWords einsetzten, werden hierdurch allerdings in die Lage versetzt, Sie auf diesem Wege zu identifizieren.

Durch die entsprechenden Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie zudem die Installation der Cookies verhindern oder einschrĂ€nken. Gleichzeitig können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfĂŒr erforderlichen Schritte und Maßnahmen hĂ€ngen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support.

Ferner bietet auch Google unter

https://services.google.com/sitestats/de.html

https://www.google.com/policies/technologies/ads/

http://www.google.de/policies/privacy/

weitergehende Informationen zu diesem Thema und dabei insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung an.

Muster-DatenschutzerklĂ€rung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner